Über mich

20 facts about me

Da ich auf Instagram schon mehrmals zu allen möglichen Fact-Tags getaggt wurde, habe ich mir überlegt mich hier mit diesem Tag vorzustellen, damit ihr ein wenig über das Mädchen, das hinter diesem Blog steckt, Bescheid wisst 🙂

  1. Ich heiße, wie ihr wahrscheinlich schon alle erraten habt, Jenny.
  2. In meinen Adern fließt nicht nur deutsches, sondern auch brasilianisches Blut 😀
  3. Durch die Lux-Reihe von Jennifer L. Armentrout, hat mich Katy zum Bloggen inspiriert. Ich denke ohne sie, wäre ich nie darauf gekommen, da ich nie besonders Lust hatte Bloggerin zu werden, aber dies hat sich glücklicherweise geändert 🙂
  4. Neben dem Bücher lesen gehört auch das Geige spielen zu meiner großen Leidenschaft.
  5. Ich liebe es mir am Abend Writing Prompts durchzulesen und Geschichten zu erfinden.
  6. Außerdem habe ich schon oft mit dem Gedanken gespielt, mein eigenes Buch zu schreiben, konnte es jedoch aus zeitlichen Gründen noch nicht durchsetzen.
  7. Ich tagträume gerne unabsichtlich und merke es meistens erst, wenn mich jemand anstupst oder ich angebrüllt werde 😀
  8. Wie wahrscheinlich viele von euch, schaue auch ich gerne Serien.
  9. Supernatural ist momentan meine Lieblingsserie- falls es hier noch irgendjemanden gibt, der diese Serie vergöttert, lasst es mich wissen- ach ja und Pudding! 😀
  10. Meistens schaue ich Serien und Filme auf Englisch an, da ich diese Sprache einfach nur liebe. Okay, um ehrlich zu sein liebe ich Sprachen generell.
  11. Ich musste noch nie bei einem Film weinen und ein Freund nennt mich deshalb auch„kaltblütig, Monster und unmenschlich“, was mich jedoch wieder sofort an Supernatural erinnert 😀
  12. Bei Menschen, die mir nahe stehen sieht das alles wieder ganz anders aus.
  13. Ich habe vier Kaninchen, die die Namen Romeo, Julia, Emi und Leni tragen.
  14. Ich liebe es zu singen und zu tanzen, kann aber beides nicht wirklich gut. Kann es mir bitte jemand beibringen?
  15. Ich bin sehr unschlüssig, wenn ich jemandem meine Lieblingsbücher nennen soll, kann aber auf anhieb gefühlte 100 Bücher empfehlen.
  16. Normalerweise bin ich sehr ordentlich und ich stelle auch gerne mein Zimmer des öfteren um, was meine Nachbarn nicht gerade gutheißen, da ich nicht gerade selten immer laut Musik höre, während ich aufräume.
  17. Lindsey Stirling ist meine absolute Lieblingsviolinistin.
  18. Ich möchte gerne eine Weltreise machen- warum können mir nicht einfach Flügel wachsen? Das würde mein Leben definitiv erleichtern und ich könnte die Flugkosten sparen.
  19. Ich gehöre zu den Personen, die ohne Smileys nicht mehr leben können.
  20. Ich habe noch kein Mittel gefunden, das gegen eine „Fotoflaute“ hilft. Meine letzte liegt gar nicht so weit zurück und hat zwei Monate angehalten. Wenn jemand einen Tipp an mich hat, nur zu ich bin für jeden Vorschlag offen 🙂

 

So, ich hoffe, dass ihr nun ein bisschen mehr Klarheit über meine Person bekommen habt. Ihr könnt mir gerne auch ein bisschen etwas über euch erzählen, ich würde mich freuen 🙂